Rezepte / 

Fave-Bohnen-Salat mit knusprigem Pancetta und pochiertem Ei

Fave-Bohnen Salat mit knusprigem Pancetta und pochiertem Ei Rezept
Fave-Bohnen Salat mit knusprigem Pancetta und pochiertem Ei Rezept
Fave-Bohnen Salat mit knusprigem Pancetta und pochiertem Ei Rezept

Fave-Bohnen-Salat mit knusprigem Pancetta und pochiertem Ei

30-Minuten-Rezepte, Salat, Eierspeisen

Diese Zubereitung mit Saubohnen und Erbsen schmeckt wie ein schöner Frühlingstag. Zusammen mit Pancetta und Ei eine schöne Kombination, die auch als grüner Hauptgang funktioniert.

Arbeitszeit

15 min

Gesamtzeit

25 min

Niveau

Leicht

Fragen? Richi Kägi beantwortet sie dir!

Jetzt Frage stellen
Dieser Bohnensalat bringt den Frühling auf den Teller!

Fave – die guten alten Saubohnen – sind wohl eines der am meisten unterschätzten Gemüse. Es liegt bestimmt auch am Handling. Bis die Kerne essfertig im Teller liegen, ist etwas Handarbeit gefragt. Diese jedoch lohnt gerade bei diesem Bohnensalat-Rezept wie bei kaum einem anderen Gemüse. Zusammen mit frischen Erbsen ein Frühlingsgericht par excellence, sogar passend zum (späten) Frühstück. Erbsen sind hier ausnahmsweise auch in gefrorenem Zustand erlaubt, da ist die Qualität, wie beim Blattspinat auch, nicht weit weg vom frischen Gemüse ist.

Zutaten für Fave-Bohnen-Salat mit knusprigem Pancetta und pochiertem Ei

(4 Personen)

Fave-Bohnen-Salat

300 g geschälte Fave-Bohnen, von zirka 1 Kilo ungeschälte Bohnen

10 dünne Scheiben Pancetta

2 EL Sherryessig

4 Eier, Zimmertemperatur

300 g geschälte grüne Erbsen, von zirka 1 Kilo ungeschälten Erbsen

1 Bund grobblättrige Petersilie, grob zerrupft

1 Bund grobblättrige Minze, grob zerrupft

1/2 Bund Dill, grob zerrupft

Zitronen-Vinaigrette

2 EL Zitronensaft

2 TL flüssiger Honig, oder nach Geschmack

80 ml Olivenöl extra vergine

1 Knoblauchzehe, gepresst

Zubereitung von Fave-Bohnen-Salat mit knusprigem Pancetta und pochiertem Ei

1. Vinaigrette rühren

Zitronensaft, Honig und eine Prise Salz in einer Schüssel verquirlen, dann das Öl unterrühren. Nach Geschmack würzen; die Vinaigrette sollte fein süsslich schmecken. Knoblauch dazugeben, beiseitestellen.

Schritt 1: Vinaigrette rühren
Schritt 1: Vinaigrette rühren

1/2

Schritt 1: Vinaigrette rühren
Schritt 1: Vinaigrette rühren

1/2

2. Fave blanchieren

Die geschälten Fave eine Minute blanchieren, dann abkühlen und abtropfen lassen. Die Bohnen schälen und beiseitestellen.

Schritt 2: Fave blanchieren
Schritt 2: Fave blanchieren

1/2

Schritt 2: Fave blanchieren
Schritt 2: Fave blanchieren

1/2

3. Speck braten und Eier pochieren

Eine grosse antihaftbeschichtete Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen, den Pancetta in zwei Chargen hinzufügen und gelegentlich wenden, bis er sehr knusprig ist, zirka 8-10 Minuten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und beiseitestellen. Eier pochieren. Dabei die Eier zuerst 15 Sekunden im leise köchelndem Wasser auf dem Pfannenboden herumrollen. Danach in eine Schale einzeln aufschlagen und ins Wasser gleiten lassen.  Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und beiseitestellen.

Schritt 3: Speck braten und Eier pochieren
Schritt 3: Speck braten und Eier pochieren
Schritt 3: Speck braten und Eier pochieren

1/3

Schritt 3: Speck braten und Eier pochieren
Schritt 3: Speck braten und Eier pochieren
Schritt 3: Speck braten und Eier pochieren

1/3

4. Gericht fertigstellen und anrichten

In der Zwischenzeit die Erbsen zwei Minuten blanchieren, und in den letzten zwanzig Sekunden die bereits blanchierten Saubohnen ins Erbsen-Wasser geben, um sie zu erwärmen. Alles abgiessen, in eine Schüssel geben, Kräuter und Pancetta hinzufügen. Nach Geschmack würzen, die Hälfte der Vinaigrette dazugeben und alles gut durchschwenken. Die Mischung auf die Teller verteilen, mit den pochierten Eiern belegen. Mit dem restlichen Dressing beträufeln. Das Ei abschmecken und den Salat warm servieren.

Schritt 4: Gericht fertigstellen und anrichten
Schritt 4: Gericht fertigstellen und anrichten
Schritt 4: Gericht fertigstellen und anrichten
Schritt 4: Gericht fertigstellen und anrichten

1/4

Schritt 4: Gericht fertigstellen und anrichten
Schritt 4: Gericht fertigstellen und anrichten
Schritt 4: Gericht fertigstellen und anrichten
Schritt 4: Gericht fertigstellen und anrichten

1/4

Foodscout Richi Kägi

Hast du Fragen zu diesem Rezept?

Foodscout Richi Kägi beantwortet sie.

Suzanne M. fragt:

.ch… gibt es auch eine französische Version? Es würde merkwürdig! Danke.

Beantwortet von Richi Kägi am 29.03.2023

Liebe Suzanne,
Zurzeit ist keine französische Übersetzung geplant.
Ich kann dir für Instant-Übersetzungen aber deepl.com empfehlen,
sehr akkurate und schnelle Übersetzungen, auch für Zubereitungen!
Liebe Grüsse,
Richi


Bewertungen

Deine Meinung zum Rezept

Wir freuen uns auf deinen Kommentar.