How Tos

Wie geht das schon wieder? Foodscout Richi Kägi kennt so ziemlich alle Tipps & Tricks in der Küche und zeigt sie dir in seinen Videos.

Unter allen Homemade Members verlosen wir 1 x 2 Plätze für das Sonntagsessen am 10.03.24

Gewinne ein Sonntagsessen am 10.03.24. Richi Kägi kocht!

Erlebe mit HOMEMADE die schöne Tradition des gemeinsamen, sonntäglichen Essens wieder. Nimm an der Verlosung teil, um zu tafeln, plaudern, trinken und bis in den Nachmittag zu sitzen, während Richi dich bekocht.

Am 10. März 2024 im Smith and de Luma, Gruberstr. 27, 8045 Zürich. Gewinne 1 x 2 Plätze für das 5-Gänge-Menü!

Mitmachen ist ganz einfach: Werde bis einschliesslich 06. März 2024 HOMEMADE-Member und nimm automatisch an der Verlosung teil. Die Anmeldung zum Member findest du oben rechts auf der Website.

Kochen und Backen sind beliebte Aktivitäten, die uns ermöglichen, kreative Gerichte zu zaubern und unseren kulinarischen Horizont zu erweitern. Egal, ob du ein erfahrener Koch bist oder gerade erst anfangen, hier sind einige praktische Tipps und Anleitungen, die dir helfen, in der Küche erfolgreich zu sein.

Messen und Wiegen:

Beim Kochen und Backen ist es wichtig, die Zutaten genau abzumessen und zu wiegen. Verwende eine Küchenwaage und Messlöffel, um die genauen Mengen zu erzielen. Dies gewährleistet eine konsistente Qualität und Geschmack deiner Gerichte.

Rezepte befolgen:

Befolge die Rezepte genau, insbesondere beim Backen. Backen erfordert oft präzise Messungen und genaue Anweisungen. Halte dich an die vorgegebenen Backzeiten und Temperaturen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Vorbereitung ist alles:

Bereite alle Zutaten im Voraus vor, bevor du mit dem Kochen oder Backen beginnst. Schneide Gemüse, wiege Gewürze ab und bereiten den Teig vor. Dies erleichtert den Kochprozess und hilft dir, den Überblick zu behalten.

Gut ausgestattete Küche:

Investiere in hochwertige Koch- und Backutensilien. Ein scharfes Messer, eine gute Pfanne und eine zuverlässige Backform sind unerlässlich, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Geschmack anpassen:

Fühl dich frei, die Rezepte nach deinem Geschmack anzupassen. Füge Gewürze hinzu oder reduziere die Menge an Salz oder Zucker. Experimentiere mit verschiedenen Aromen und mache das Gericht zu deinem eigenen.

Schneidetechniken erlernen:

Lerne grundlegende Schneidetechniken, um effizient und sicher in der Küche arbeiten zu können. Dazu gehören das Julienne-Schneiden von Gemüse, das Würfeln von Zwiebeln und das Filetieren von Fisch.

Temperaturkontrolle:

Behalte die Temperatur im Auge, insbesondere beim Backen. Ein zu heisser Ofen kann dazu führen, dass deine Speisen verbrennen, während ein zu kühler Ofen zu ungleicher Garung führen kann.

Resteverwertung:

Sei kreativ bei der Verwertung von Resten. Verwende übrig gebliebene Gemüse- und Fleischstücke für Suppen oder Aufläufe. Reduziere die Lebensmittelverschwendung und spare gleichzeitig Geld.

Präsentation:

Nimm dir die Zeit, deine Gerichte schön anzurichten. Das Auge isst schliesslich mit. Verwende frische Kräuter oder essbare Blüten, um deine Speisen attraktiv zu gestalten.

Spass haben:

Kochen und Backen sollten eine angenehme Erfahrung sein. Experimentiere mit neuen Rezepten, probiere neue Zutaten aus und geniesse den Prozess. Mit der Zeit wirst du immer selbstbewusster und kreativer in der Küche.

Diese Tipps und Anleitungen sind für Anfänger und erfahrene Köche gleichermassen nützlich. Kochen und Backen sind eine wunderbare Möglichkeit, deine kulinarischen Fähigkeiten zu verbessern und köstliche Gerichte zu erschaffen. Also, schnapp dir deine Schürze und lass deiner Kreativität freien Lauf!