Wein- & Barzubehör / 

Kühler & Kühlelemente

Kühler & Kühlelemente

60 Produkte

Sortierung:

Undfined sort method

Weinkühler

Vacuvin

Weinkühler

CHF 24.90

Flaschenkühler Cool

Vinart

Flaschenkühler Cool

CHF 39.90

Ice Bag Basic

Ice Bag

Ice Bag Basic

CHF 8.50

Weinküher SWISS

Vacuvin

Weinküher SWISS

CHF 24.90

Flaschenkühler Chill Nomad

Vinart

Flaschenkühler Chill Nomad

CHF 24.90

Flaschenschutz Isovino

Vinart

Flaschenschutz Isovino

CHF 17.90

Flaschenkühler Chill

Vinart

Flaschenkühler Chill

CHF 21.40

Eiswürfel Form 6cm Kugel 2er Set
Set

Lurch

Eiswürfel Form 6cm Kugel 2er Set

CHF 23.10

Eiswürfel Form 3cm Kugeln

Lurch

Eiswürfel Form 3cm Kugeln

CHF 25.40

Baby Flaschenkühler Cool

Vinart

Baby Flaschenkühler Cool

CHF 45.90

Eiswürfel Form 3cm Würfel

Lurch

Eiswürfel Form 3cm Würfel

CHF 32.90

Eiswürfel Form 5cm Würfel

Lurch

Eiswürfel Form 5cm Würfel

CHF 31.30

Ice Bag Basic

Ice Bag

Ice Bag Basic

CHF 8.50

Sektkühler

Vinart

Sektkühler

CHF 45.60

Ice Bag Basic

Ice Bag

Ice Bag Basic

CHF 8.50

Bier Kühler

Vacuvin

Bier Kühler

CHF 19.90

Wein Kühler

Vacuvin

Wein Kühler

CHF 19.90

Champagner Kühler

Vacuvin

Champagner Kühler

CHF 18.00

Champagner Kühler

Vacuvin

Champagner Kühler

CHF 46.90

Weinkühler Vino

Vinart

Weinkühler Vino

CHF 19.90

Eiswürfel Form 2cm Würfel

Lurch

Eiswürfel Form 2cm Würfel

CHF 25.40

Weinkühler

Vinart

Weinkühler

CHF 72.90

Eiswürfel Form 2cm Kugeln

Lurch

Eiswürfel Form 2cm Kugeln

CHF 32.90

Eiswürfel Form 4cm Würfel

Lurch

Eiswürfel Form 4cm Würfel

CHF 25.40

Effiziente Kühler und Kühlelemente für optimale Leistung

In der modernen Technikwelt sind Kühler und Kühlelemente unverzichtbare Bauteile, um die Lebensdauer von Geräten zu verlängern und ihre Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Kühlern und Kühlelementen sowie deren Anwendungsbereiche und Auswahlkriterien.

Warum ist Kühlung so wichtig?

Durch den Betrieb elektronischer Geräte entsteht Wärme, die abgeführt werden muss, um Schäden an den empfindlichen Bauteilen zu verhindern. Eine effiziente Kühlung sorgt dafür, dass die Betriebstemperatur innerhalb des zulässigen Bereichs bleibt und somit die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des Geräts erhalten bleibt.

Verschiedene Arten von Kühlsystemen

Es gibt eine Vielzahl von Kühlsystemen, die je nach Anforderungen und Einsatzgebiet zum Einsatz kommen. Im Folgenden stellen wir Ihnen die gängigsten Varianten vor.

Passive Kühlung

Bei der passiven Kühlung wird die Abwärme ausschließlich durch natürliche Prozesse abgeführt. Dabei kommen meist Kühlkörper aus Metall zum Einsatz, die für eine große Oberfläche zur Wärmeabgabe sorgen. Diese Art der Kühlung ist geräuschlos und wartungsarm, aber in vielen Fällen nicht ausreichend, um die nötige Kühlleistung zu erreichen.

Aktive Luftkühlung

Die aktive Luftkühlung ist eine häufig verwendete Art der Kühlung, bei der ein oder mehrere Ventilatoren zum Einsatz kommen. Diese saugen kühle Luft an und führen sie über die erhitzten Bauteile, um die entstehende Wärme abzuführen. Die Effizienz dieser Kühlung hängt von der Luftzirkulation sowie der Drehzahl und Größe der Ventilatoren ab.

Wasserkühlung

Bei einer Wasserkühlung wird die Abwärme mithilfe von Wasser abgeführt. Das Wasser nimmt die Wärme der Bauteile auf und gibt sie dann über einen Kühlkörper wieder an die Umgebung ab. Wasserkühlungen sind sehr effektiv und leise, jedoch auch komplexer und teurer in der Anschaffung und Wartung als Luftkühlungen.

Kühlelemente für unterschiedliche Anwendungen

Abhängig vom Einsatzgebiet und den Anforderungen an die Kühlung können verschiedene Kühlelemente verwendet werden. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige gängige Varianten vor:

  • Kühlakkus: Diese Kühlelemente bestehen meist aus einer Gel- oder Flüssigkeitsmischung, die durch Kälteeinwirkung gefroren wird und anschließend ihre gespeicherte Kälteenergie langsam an die Umgebung abgeben. Kühlakkus kommen häufig in Kühlboxen oder Kühltaschen zum Einsatz, um Lebensmittel und Getränke über einen längeren Zeitraum kalt zu halten.

  • Peltier-Elemente: Peltier-Elemente sind Halbleiterbauteile, die elektrischen Strom in Wärme oder Kälte umwandeln können. Sie werden beispielsweise zur aktiven Kühlung von Prozessoren oder für kleine Kühlschränke verwendet.

  • Wärmeleitpads: Wärmeleitpads sind dünne, flexible Materialien, die eine hohe Wärmeleitfähigkeit aufweisen und somit die Wärmeabfuhr erleichtern. Sie werden beispielsweise zwischen Prozessoren und Kühlkörpern eingesetzt, um den Wärmeübergang zu optimieren.

Auswahl des passenden Kühlers oder Kühlelements

Bei der Auswahl eines geeigneten Kühlers oder Kühlelements sollten verschiedene Faktoren berücksichtigt werden:

  • Kühlleistung: Die benötigte Kühlleistung hängt von der Wärmeentwicklung der zu kühlenden Bauteile sowie den Umgebungsbedingungen ab. Dabei sollte beachtet werden, dass die Kühlleistung im Laufe der Lebensdauer des Geräts aufgrund von Verschleiß oder Verunreinigungen abnehmen kann.

  • Geräuschentwicklung: In einigen Anwendungsbereichen, wie beispielsweise im Wohnzimmer oder Büro, spielt die Geräuschentwicklung eine wichtige Rolle. Hier können leise Kühlsysteme, wie passive Kühlkörper oder Wasserkühlungen, von Vorteil sein.

  • Größe und Einbaukompatibilität: Die Größe des Kühlers sollte den zur Verfügung stehenden Platzverhältnissen entsprechen und zudem mit den zu kühlenden Bauteilen kompatibel sein.

  • Kosten und Wartungsaufwand: Je nach Budget und persönlichen Präferenzen kann der Kostenaspekt sowie der erforderliche Wartungsaufwand eine Rolle bei der Auswahl des passenden Kühlers spielen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine effiziente Kühlung für die Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit elektronischer Geräte essenziell ist. Durch die Berücksichtigung der genannten Faktoren können Sie den optimalen Kühler oder das passende Kühlelement für Ihre spezifischen Anforderungen auswählen und somit sicherstellen, dass Ihre Geräte auch unter anspruchsvollen Bedingungen ihre optimale Leistung erbringen können.